Dieser Verein hilf der Grundschule SDN 2 Senggigi finanziell bei der Renovierung der Klassenzimmer, Toilette, Bibliothek, Erneuerung der Möbeln und in die nähere Zukunft wird sie noch mehr tun.

Seit zwei Jahren jetzt unterrichtete Sie jedesmal zu ihrem Urlaub in der Schule die von ihr sogenannte Proyek Seni, einen Kunstunterricht. Die Kinder wurden direkt von ihr beigebracht, wie man die verschiedenen Arten von Kunstsachen aus unterschiedlichen Gewürzen machen kann.

Zu ihrem letzten Urlaub auf Lombok im August 2017  hat sie noch Wayang Kulit, die Herstellung der Schattenspielfiguren unterrichtet. Die Kinder waren damit auch sehr begeistert und konnten noch Theaterstück ganz genial vor ihren Schulkameraden vorführen.

Frau Isabelle Eitmann als Vorsitzende des Vereins hat für die Zukunft eine sehr große Idee für die indonesischen Kinder auf Lombok. Sie würde ihre eigene Schule mit einem internationalen Standard für die Kinder aus der armen Famillie auf Lombok aufmachen und dort ehrenamtlich auch selber unterrichten. Ich finde, es ist eine ganz tolle Idee, dass die indonesischen Kinder damit eine bessere Zukunft haben werden. Sie sagte immer, "Bitte nicht aufhören, von einer besseren Welt zu träumen." Es paßt auch mit dem Zitat von Albert Schweitzer, "Das Wenige, was du tun kannst, ist viel."

Ich würde Frau Isabelle Eitmann in aller Art und Weise mit ihren Ideen unterstützen. Und Sie? Was sagen Sie dazu? Sie können sie auch gerne unterstützen, in dem Sie hier klicken, um in die I-BUK-I Webseite zu gelangen.

BERSAMA KITA HEBAT! (Zusammen sind wir stark!) 

Buchen Sie Ihre Unterkünfte hier weltweit und Sie erhalten 10% Ermässigung!

Booking.com

Bitte um die Unterstützung!

NEU UND GÜNSTIG  ZU VERREISEN!

Übernachten Sie bei den privaten Häusern der Einheimische für ein besonderes Entdeckungserlebnis. Erhalten Sie dafür das Startguthaben von US$ 45 als Bonus!

AirBnB

Non Profit Organization