top of page
Pink Sugar

Surabaya, Indonesien: Erkundung der Stadt der Helden

Aktualisiert: 8. Apr.

Surabaya, Indonesien: Erkundung der Stadt der Helden Surabaya liegt auf der Insel Java und ist die zweitgrößte Stadt Indonesiens. In diesem Blogbeitrag nehmen wir Sie mit auf eine Reise durch Surabaya und erkunden seine reiche Geschichte und modernen Attraktionen.


Unser Abenteuer beginnt im Geschichtspark, wo wir an einer kostenlosen Führung teilnehmen, um mehr über die Geschichte von Surabaya zu erfahren. Die Stadt ist als Stadt der Helden bekannt und beherbergt über 400 Tunnel, die fast 300 Gebäude verbinden. Unser erster Halt ist das Heldendenkmal, das denjenigen gewidmet ist, die während des Surabaya-Krieges ihr Leben verloren haben. Das Denkmal hat die Form eines Nagels und symbolisiert die Widerstandsfähigkeit und Stärke des Volkes von Surabaya.





Als nächstes besuchen wir ein Museum im Park, wo wir Waffen entdecken, die den alliierten Truppen während des Krieges abgenommen wurden. Unser Führer erzählt uns vom am meisten von Geistern heimgesuchten Gebäude in Surabaya, dem Kalisosok-Gefängnis, in dem jeder eingesperrt wurde, der sich der niederländischen Herrschaft widersetzte. Es gab sogar Gerüchte, dass das Gefängnis in ein Hotel umgewandelt wurde, was seiner Geschichte ein unheimliches Element verleiht.


Nach der Tour begeben wir uns zum Haus von Sampoerna, einer alten Zigarettenfabrik, die zum Museum umgebaut wurde. Hier erfahren wir etwas über die Erfolgsgeschichte des Besitzers, eines armen chinesischen Einwanderers, der ein Imperium aufbaute, das eine einzigartige Zigarettensorte namens Kretek herstellte. Das Museum zeigt den Produktionsprozess und die Auswirkungen der Tabakindustrie auf das Leben der Menschen in Surabaya.


Anschließend erkunden wir Tunjungan Plaza, ein riesiges Einkaufszentrum mit sechs miteinander verbundenen Gebäuden. Es ist interessant zu sehen, wie das Einkaufszentrum immer weiter wächst. Pläne für TP7 sind bereits angekündigt. Trotz seiner Größe kann die Orientierung im Einkaufszentrum verwirrend sein, aber wir haben es geschafft, in einem Restaurant darin köstliche javanische Spezialitäten zu finden.


Zum Abschluss unseres Tages besuchen wir das Hotel Majapahit, das schönste Gebäude in Surabaya. Das Hotel ist von historischer Bedeutung, da hier während eines Aufstands die niederländische Flagge zerrissen wurde, was den Übergang von der niederländischen Herrschaft zur indonesischen Unabhängigkeit symbolisierte. Außerdem stoßen wir auf einen Straßenmarkt, auf dem wir verschiedene lokale Köstlichkeiten probieren, darunter Käsetee und Rujak Cingur.


Unsere Zeit in Surabaya war voller Geschichte, Kultur und köstlichem Essen. Die reiche Vergangenheit der Stadt wird in ihren Wahrzeichen und Museen deutlich, während ihre modernen Attraktionen ihre lebendige und sich entwickelnde Natur hervorheben. Surabaya ist mit seinen widerstandsfähigen Menschen und faszinierenden Geschichten wirklich eine Stadt der Helden.




10 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page