top of page
Pink Sugar

Der Sikidangkrater auf dem Dieng-Plateau ist ein faszinierendes geologisches Phänomen

Der Sikidangkrater auf dem Dieng-Plateau ist ein faszinierendes geologisches Phänomen. Das Dieng-Plateau selbst entstand durch eine vulkanische Explosion und bietet eine beeindruckende Landschaft mit Seen, heißen Quellen, Bergen und vielem mehr. Der Name “Sikidang” leitet sich vom javanischen Wort “Kidang” ab, was “Hirsch” bedeutet. Warum dieser Name? Der Hauptkrater bewegt sich ständig von einem Ort zum anderen, ähnlich wie ein scheues Reh.


Hier sind einige interessante Fakten über den Sikidangkrater:

Lage: Der Sikidangkrater befindet sich im Dorf Dieng Kulon im Bezirk Batur, Banjarnegara, Zentraljava.


Erscheinungsbild: Bei der Ankunft am Krater sehen Besucher mehrere große Löcher oder Krater, aus denen Rauch aufsteigt. Diese werden von den Einheimischen als Hauptkrater bezeichnet. Die aktuellen Hauptkrater befinden sich jedoch etwas weiter entfernt und erfordern einen kleinen Spaziergang von etwa 1 km, um sie zu erreichen. Die Aussicht auf die umliegenden Berge und die üppige Vegetation verleiht dem Ort eine beruhigende Atmosphäre.


Vorsichtsmaßnahmen: Der Krater enthält Schwefel und die Rauchgase sind gefährlich. Besucher sollten nicht zu nahe an den Krater herangehen und eine Schutzmaske tragen. Einige Einheimische verkaufen Masken in der Nähe des Kraters.

Legende: Die Legende besagt, dass es eine engelsgleiche Frau namens Shinta Dewi gab, die mit dem Krater in Verbindung steht.


Das Dieng-Plateau ist ein Ort voller Mythen und Legenden, und der Sikidangkrater ist ein beliebtes Ziel für neugierige Reisende. Die einzigartige Landschaft und die faszinierende Geschichte machen diesen Ort zu einem unvergesslichen Erlebnis.



sikdangkratersee-auf-dieng-plateau-auf-jawa
Sikidangkrater auf Dieng Plateau auf Jawa

29 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Σχόλια


bottom of page